Das folgende Rezept mediterraner Farbenvielfalt ist besonders interessant für original Italienische Pasta-Liebhaber, die gleichzeitig auch wert auf eine vollwertige eiweißreiche Kost legen. Dieses Rote-Linsennudeln-Rezept ist z.B. besonders für Sportler geeignet die sich eine schnelle Zubereitung nach ihrem Workout wünschen, ohne viel Zeit und Mühe.
Die Low-Carb-Küche muss nicht kompliziert sein.

Sedanini Rote Linsen am Mittelmeer

Zutaten:

  • 250 g Sedanini Rote Linsen (Felicia Bio)
  • 150 g Chicorée
  • 50 g Schwarze Oliven
  • 250 g Paprika
  • ½-1 Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Paprika und Chicorée waschen, schneiden und blanchieren. Oliven entsteinen und halbieren.
  2. Zwiebeln schneiden und in Olivenöl anbraten.
  3. Nebenbei Salzwasser für die Pasta aufsetzen und Pasta nach Packungsanleitung zur gewünschten Bissfestigkeit kochen.
  4. Paprika zusammen mit dem Chicorée und etwas Wasser in die Pfanne köcheln lassen. Soßen-Liebhaber können an dieser Stelle gerne ein wenig Tomatenpassata dazugeben.
  5. Sobald die Pasta fertig ist, die Pasta zum Gemüse geben, Oliven hinzufügen, mit Salz und Pfeffer
    abschmecken.
  6. Heiß servieren.

Buon Appetito!

Noch mehr Rezepte: