Zutaten:

  • 340 g Buchweizen-Fusilli
  • 330 g Artischocken
  • Knoblauch
  • 300 g Borretsch
  • 200 g geröstetes Brot
  • Sesam

Zubereitung:

  1. Den Sesam 2 Minuten lang rösten und beiseite stellen.
  2. Artischocken in längliche Streifen schneiden.
  3. Eine Knoblauchzehe schneiden und in Olivenöl anbraten. Artischocken hinzufügen.
  4. Den Borretsch waschen, schneiden und für einige Minuten kochen.
  5. In der Zwischenzeit die Buchweizen-Fusilli al dente kochen.
  6. Den Borretsch abtropfen, mit einem Pürierstab pürieren und um die richtige Konsistenz zu erreichen ggf. Wasser hinzufügen. Mit Peffer, Salz und Olivenöl abschmecken.
  7. Auf einem Teller die Borretschcreme verteilen und mit der Buchweizenpasta, den Artischocken, dem gerösteten Brot und Sesam garnieren.

Buon Appetito!

Noch mehr Rezepte:

Zutaten:

  • 250 g Buchweizen-Spaghetti (Felicia Bio)
  • 150 g frischer Lachs
  • Glutenfreie Sojasauce
  • Eine rote Beete (vorgekocht)
  • Dill
  • Pfeffer
  • Schwarzer Knoblauch
  • Olivenöl und Salz, soweit erforderlich

Zubereitung:

  1. Den Lachs in Würfel schneiden und in Sojasauce marinieren.
  2. Die Buchweizen-Spaghetti al dente kochen und mit Lachs, Dill, Pfeffer und schwarzem Knoblauch vermengen.
  3. Die Rote Beete pürieren und nach Gusto mit Wasser und einem kleinen Schuss Olivenöl mixen, sodass eine Emulsion entsteht.
  4. Die Nudeln und den Lachs auf einem Teller anrichten und mit der Rote-Beete-Emulsion anrichten.

Buon Appetito!

Noch mehr Rezepte: